Access-Keys:

A A A

Wir über uns

Der Deutsche Städtetag - die Stimme der Städte

Der Deutsche Städtetag ist der kommunale Spitzenverband der kreisfreien und der meisten kreisangehörigen Städte in Deutschland. In ihm haben sich rund 3400 Städte und Gemeinden mit fast 52 Millionen Einwohnern zusammengeschlossen. Mehr

Thema Integration

Banner Flüchtlinge vor Ort integrieren

Anforderungen für Kommunen und Lösungsansätze

Integrationsbroschüre und mehr als 250 Praxisbeispiele aus Städten Mehr

Veranstaltungen

Digital Finance Summit 2019 - Konferenz zur Digitalisierung des Finanzmanagements im öffentlichen Sektor

18.-19.11.2019, Hamburg Mehr

NaKoMo-Jahreskonferenz (Nationale Kompetenznetzwerk für nachhaltige urbane Mobilität)

20.-21.11.2019, Berlin Mehr

Forum deutscher Wirtschaftsförderer - Ziemlich beste Freunde: Wirtschaftsförderung und lokale Entwicklung

21.-22.11.2019, Berlin Mehr

Weitere Veranstaltungen

Aus den Städten

Fünf Mitgliedsstädte: Auszeichnungen im Wettbewerb Klimaaktive Kommune 2019 Mehr

Bremerhaven: Projekt integrierter Quartiersentwicklung mit Preis Soziale Stadt 2019 ausgezeichnet Mehr

Weitere Meldungen

Aktuell

"Gesamtdeutsches Fördersystem muss endlich starten, damit strukturschwache Städte und Regionen aufholen können"

Deutscher Städtetag nach Spitzengespräch zu gleichwertigen Lebensverhältnissen Mehr

Grundsteuer-Reform: Eine der wichtigsten Einnahmequellen der Städte ist langfristig gesichert

Statement von Helmut Dedy, Hauptgeschäftsführer des Deutschen Städtetages, zur Verabschiedung der Grundsteuer-Reform im Bundesrat Mehr

Verkehrswende: "Wir brauchen attraktive Angebote, damit die Menschen umsteigen"

Markus Lewe, Vizepräsident des Deutschen Städtetages und Oberbürgermeister von Münster, im Gespräch mit WDR 5 "Morgenecho" anlässlich des 1. NRW-Mobilitätsforum 2019 Mehr

Städtetag begrüßt Kabinettsbeschluss zur Verkehrsfinanzierung (GVFG): Hängepartie beendet, Städte erhalten Planungs- und Investitionssicherheit

Statement von Helmut Dedy, Hauptgeschäftsführer des Deutschen Städtetages, zum Beschluss des Bundeskabinetts für die Novelle der Gemeindeverkehrsfinanzierung (GVFG) Mehr

Städtetag zu Urteil Hartz-IV-Sanktionen: Grundsatz des "Förderns und Forderns" bestätigt – härtere Sanktionen für junge Menschen abschaffen

Statement von Helmut Dedy, Hauptgeschäftsführer des Deutschen Städtetages, zum Urteil des Bundesverfassungsgerichts zu "Sanktionen im SGB II" Mehr

Umbau von Bahnübergängen: Städtetag begrüßt geplante finanzielle Entlastung der Kommunen – Nachbesserungen erforderlich

Statement von Helmut Dedy, Hauptgeschäftsführer des Deutschen Städtetages, zum Thema Bahnübergänge und Planungsbeschleunigung gegenüber der Deutschen Presse-Agentur (dpa) Mehr

Kommunale Altschulden: Städtetag fordert "kräftiges Signal von den Ländern"

Interview mit Helmut Dedy, Hauptgeschäftsführer des Deutschen Städtetages, mit der Frankfurter Allgemeinen Zeitung (FAZ) Mehr

Rückgang der Gewerbesteuereinnahmen erwartet – robuste kommunale Finanzausstattung und Altschuldenabbau zwingend

Deutscher Städtetag zu den Ergebnissen der Steuerschätzung Mehr

Neun-Punkte-Plan gegen Hass im Internet und Rechtsextremismus: "Wichtiges Signal zum Schutz von Menschen in der Kommunalpolitik vor Hass und Beleidigungen"

Statement des Präsidenten des Deutschen Städtetages, Burkhard Jung, zum Beschluss des Bundeskabinetts zu Maßnahmenpaket gegen Hass im Internet und Rechtsextremismus Mehr

Altschuldenlösung machbar – Grundsteuerreform auf der Zielgeraden

Deutscher Städtetag veröffentlicht Broschüre "Stadtfinanzen 2019" Mehr

Der Preis Soziale Stadt 2019 geht nach Bremerhaven

Herausragende Projekte integrierter Quartiersentwicklung ausgezeichnet Mehr

Silvesterfeuerwerk: Keine Empfehlung des Städtetages an die Städte zur Verbotsforderung der Deutschen Umwelthilfe

Statement von Helmut Dedy, Hauptgeschäftsführer des Deutschen Städtetages, gegenüber der Deutschen Presse-Agentur (dpa) zur Forderung der Deutschen Umwelthilfe nach Verlagerung des Silvesterfeuerwerks aus den Innenstädten Mehr

Pläne für Mietendeckel in Berlin: Kein Modell für andere Städte – mehr bezahlbarer Wohnraum geht nur mit Bündel an Maßnahmen

Statement des Präsidenten des Deutschen Städtetages, Oberbürgermeister Burkhard Jung aus Leipzig, gegenüber der Deutschen Presse-Agentur (dpa) Mehr

Start des Bundesinvestitionsprogramms "Gemeinsam gegen Gewalt an Frauen"

Gemeinsame Pressemitteilung des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, der Gleichstellungs- und Frauenministerkonferenz der Länder und der kommunalen Spitzenverbände Mehr

Grundsteuer-Reform: Städte sind erleichtert über tragfähige Lösung – wertorientiertes Modell ist der richtige Weg

Statement von Helmut Dedy, Hauptgeschäftsführer des Deutschen Städtetages, gegenüber der Deutschen Presse-Agentur (dpa) Mehr

"Günther Bantzer stärkte mit Ideen und Überzeugungskraft das Ansehen der Städte und forderte Bürgernähe der Politik ein"

Deutscher Städtetag trauert um seinen ehemaligen Präsidenten Mehr

Länder, Bund und kommunale Spitzenverbände beschließen Kontaktstelle für Sammlungsgut aus kolonialen Kontexten

Gemeinsame Pressemitteilung der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien, des Auswärtigen Amts, der Kulturminister-Konferenz und der kommunalen Spitzenverbände Mehr

Städtetag zum Klimaschutzpaket: Vorschläge für Verkehr schneller umsetzen

Statement von Burkhard Jung, Präsident des Deutschen Städtetages und Oberbürgermeister der Stadt Leipzig, zum Kabinettsbeschluss Klimapaket Mehr

Bei der Integration einiges erreicht – Integrationsklima noch verbessern

Statement von Burkhard Jung, Präsident des Deutschen Städetetages, zum Gespräch im Kanzleramt zur Flüchtlingspolitik und Integration Mehr

Schwerpunkte

Verkehr, nachhaltige Mobilität und Luftreinhaltung

Die Verkehrsinfrastruktur ist in vielen Kommunen sanierungsbedürftig. Zudem muss die Verkehrspolitik stärker auf nachhaltige, umweltverträgliche Mobilität ausgerichtet werden. Mehr

Wohnungsmangel und Wohnungsbau

Bezahlbaren Wohnraum zu schaffen, steht derzeit ganz oben auf der Agenda der deutschen Städte. Vor allem in Ballungsräumen und wachsenden Städten werden zu wenige bezahlbare Wohnungen gebaut.
Mehr

Kommunale Finanzlage und Grundsteuer

Die Finanzsituation vieler Städte hat sich in den vergangenen Jahren gebessert. Dennoch wird mit einer abschwächenden Konjunktur auch die Zeit deutlich steigender Steuereinnahmen zu Ende zu gehen. Mehr

Aufnahme und Integration von Flüchtlingen und Asylbewerbern

Die Aufnahme, Unterbringung und Integration von Flüchtlingen in unsere Gesellschaft ist eine große Herausforderung. Mit beständigem Einsatz versuchen die Städte, diese Aufgabe zu meistern. Mehr

Schlaglichter

Cover Beiträge zur Stadtpolitik 114 Stadtfinanzen 2019

Stadtfinanzen 2019

Broschüre "Stadtfinanzen 2019" erschienen Mehr

Banner Digitaltag 2020

Initiative "Digital für alle"

21 Organisationen aus Zivilgesellschaft, Kultur, Wirtschaft und öffentlicher Hand, darunter der Deutsche Städtetag, starten die Initiative "Digital für alle". Am 19. Juni 2020 findet Deutschlands erster bundesweiter Digitaltag statt. Mehr

Banner "Deutschland mobil 2030"

Deutschland mobil 2030

Der Deutsche Städtetag ist Partner der Initiative "Deutschland mobil 2030". Sie stellt aktuelle und künftige Herausforderungen sowie mögliche Lösungsansätze für die Mobilität von morgen in den Mittelpunkt. Mehr

Banner Die glorreichen 17 Ziele nachhaltiger Entwicklung

SDG-Portal

Auf dem SDG-Portal lässt sich der Grad der Umsetzung des "Sustainable Development Goals" der Vereinten Nationen in den Kommunen einsehen. Mehr

Publikationen

Cover Gleichwertige Lebensverhältnisse

Chancen und Teilhabe überall – Strukturschwäche bekämpfen

Deutscher Städtetag zur Kommission "Gleichwertige Lebensverhältnisse" Mehr

Staedtetag Aktuell Bild Startseite

9|2019 Aus dem Inhalt

Mehr

  • Klimaneutrales Wachstum in Heidelberg: die Bahnstadt als Leuchtturmprojekt
    Von Professor Dr. Eckart Würzner
  • Garbsen und Neustadt am Rübenberge bündeln Infrastruktur-und Netzgeschäft
    Von Uwe Sternbeck und Dr. Christian Grahl

Grafiken und Fotos

Grafik Soziale Leistungen der Kommunen aus der Broschüre Stadtfinanzen 2019

Soziale Leistungen der Kommunen

Auswertung der Jahre 2000 bis 2018 - aus der Broschüre "Stadtfinanzen 2019" Weitere Grafiken und Fotos


Aachen Aalen Amberg Annaberg-Buchholz Ansbach Aschaffenburg Auerbach/Vogtland Augsburg Bad Kreuznach Bad Reichenhall Baden-Baden Bamberg Bautzen Bayreuth Berlin Biberach an der Riß Bielefeld Bocholt Bochum Bonn Bottrop Brandenburg an der Havel Braunschweig Bremen Bremerhaven Castrop-Rauxel Celle Chemnitz Coburg Cottbus Darmstadt Delitzsch Delmenhorst Dessau-Roßlau Dortmund Dresden Duisburg Düren Düsseldorf Eberswalde Eisenach Eisenhüttenstadt Emden Erfurt Erkner Erlangen Essen Esslingen am Neckar Falkensee Finsterwalde Flensburg Forst (Lausitz) Frankenthal (Pfalz) Frankfurt (Oder) Frankfurt am Main Freiberg Freiburg im Breisgau Friedrichshafen Fulda Fürth Gelsenkirchen Gera Gießen Gladbeck Glauchau Goslar Gotha Greifswald Gräfelfing Göttingen Gütersloh Hagen Halberstadt Halle (Saale) Hamburg Hameln Hamm Hanau Hannover Heidelberg Heidenheim an der Brenz Heilbronn Hennigsdorf Herford Herne Hildesheim Hof Hoyerswerda Ingolstadt Iserlohn Jena Kaiserslautern Kamenz Karlsruhe Kassel Kaufbeuren Kempten (Allgäu) Kiel Koblenz Konstanz Krefeld Köln Landau in der Pfalz Landsberg am Lech Landshut Leinefelde-Worbis Leipzig Leverkusen Limbach-Oberfrohna Lindau (Bodensee) Ludwigsburg Ludwigshafen am Rhein Lörrach Lübeck Lüneburg Magdeburg Mainz Mannheim Marburg Memmingen Merseburg Mönchengladbach Mühlhausen/Thüringen Mülheim an der Ruhr München Münster Neu-Ulm Neubrandenburg Neuenhagen bei Berlin Neumünster Neuruppin Neuss Neustadt am Rübenberge Neustadt an der Weinstraße Neustadt bei Coburg Neuwied Nordhausen Nürnberg Nürtingen Oberhausen Offenbach am Main Offenburg Oldenburg Osnabrück Passau Pforzheim Pirmasens Pirna Plauen Potsdam Quedlinburg Recklinghausen Regensburg Remscheid Reutlingen Riesa Rosenheim Rostock Saarbrücken Salzgitter Sassnitz Schwabach Schwedt/Oder Schweinfurt Schwerin Schwäbisch Gmünd Siegen Sindelfingen Solingen Speyer Stendal Straubing Stuttgart Suhl Taucha Teltow Teterow Trier Tübingen Ulm Velten Viersen Villingen-Schwenningen Weiden in der Oberpfalz Weimar Wiesbaden Wilhelmshaven Wismar Witten Wittenberg Wolfsburg Wolgast Worms Wuppertal Würzburg Zweibrücken Zwickau